tomtomtofu 2018 ………..noch 188 Tage bis zum Start nach Tokio am 4. April 2020!!!

2019 ist gut angelaufen,  das Blog für den „Mekong“ und „Burmas Süden“ sind in üblicher Qualität nachgeschrieben! Die Tour „Berge, Flüsse, Reisterrassen“ läuft gerade und auch die ersten Blogeinträge sind online.

Bei Tomtomtravel findet ihr Radtouren in Südostasien, China und Zentralasien. Wir fahren nur in kleinsten Gruppen und ohne Begleitfahrzeug und vermeiden Inlandsflüge. Damit setzen wir uns deutlich von anderen Anbietern ab. Die Touren sind oft so geschneidert, dass sich bis zu drei Touren auch am Stück fahren lassen. Das ist Abenteuer pur und vermindert die CO2 Emmissionen!

Für meine Megatour 2020 , von Berlin nach Tokio…..und noch ein Stück weiter , über 6 Monate und 14.000 Kilometer laufen die Vorbereitungen! Es gibt es schon ein gutes Dutzend Anwärter und im Juli 2019 gibt es ein drittes Treffen der Interessierten! Noch sind wir nicht am Teilnehmerlimit, aber viele Plätze gibt es nicht mehr. Gefahren werden können Teiletappen oder natürlich die ganze Tour.

????????????????????????????????????

Im Sommer 2019 starten wir dann endlich in Guilin „Berge, Flüsse, Reisterrassen“ (Läuft gerade!) und im November habe ich schon 5 Interessenten für das andere China- Taiwan….“ Formoser November“  wird diese schöne Tour heißen und ist damit schon ausgebucht. Und dann geht es mit „kleineren Touren“ erst wieder 2021 weiter, aber unsere Reise nach Japan und Vietnam läösst sich ja hier verfolgen und vielleicht bekommt der ein oder andere noch Lust unterwegs noch einzusteigen.

Und vergesst mir meine Pandora nicht, 2018 konnte ich im Januar mehr als 700 € für Blutspenden dort abgeben, 580 Euro sind gerade (Dezember 2018) wieder in Yangon angekommen, CBB hat noch 500 Euro draufgelegt. und knapp 300 € liegen schon wieder bereit. Vielen Dank an alle Spender, aber das burmesische Mädchen braucht weiter unser aller Hilfe!

Tomtomtravel-Radreisen gibt es auch auf Facebook! und auf Instagramm ! Follow me! Like me! Travel with me!

Fragen bitte an: tomtomtofu@gmx.de oder  info@tomtomtravel.com

Viel Freude beim Lesen und bleibt mir treu!

 


14. Tag: Donnerstag, der 14. November 2019

14. November 2019, 12:26 Uhr

Über die Berge und gegen den Wind

Von Gangkou nach Dawu, 68 Kilometer und 1200 Höhenmeter und auf dem letzten Abschnitt gigantisches Gegengebläse, bei Sonne und Wolken bis 26 Grad

Heute dann gleich zweimal Frühstück, im Hotel gabs nur kalten Kaffee, eine Banane und drei scheiben Toast mit Peanutbutter. Dann geht es ab in die landschaft und in vier Kilometern kommt dann noch einmal ein 7/11 mit heißem Kaffee und Sandwichs oder anderen Sachen zum Energie tanken.

DSCN9138

Die werden wir auch brauchen, denn heute warten drei schöne Anstiege auf uns und es geht dann nach ein paar Kilometern durchs Grüne auch gleich los.

DSCN9136

Den ganzen Artikel lesen »

13. Tag: Mittwoch der 13. November 2019

13. November 2019, 14:38 Uhr

Am Ende ……. (….am südlichen Ende)

25 Kilometer und 300 hm, von Kenting nach Gangkou bei Sonne und Wind bis 30 Grad, der südlichste Punkt Taiwans, goldener Sandstrand, umwerfende Aussichten und wilder Brandung

DSCN8967Was für ein Morgem, der Wind rauscht und die Sonne scheint und vor uns die blaie Bucht, links und recht  undurcdringlicher Lagunenwald. Das Frühstück war etwas schwächlich, aber nach einem Kaffee aus dem 7/11 rolen wir gegen 9 Uhr gemütlich los. Wir haben ja so eine Art Ruhetag.

DSCN8987Erster Stop dann am nächsten Strand, der ist nich groß, vielleicht 200 Meter lang,m aber es gibt auch keine Badegäste, lediglich ein paar Leute noch, die Fotos machen. Es sind 30 Grad, das Wasser hat gute 22 bis 23 Grad und den Taiwanesen ist das wohl zu kalt.

Den ganzen Artikel lesen »

12. Tag: Dienstag, der 12. November 2019

13. November 2019, 01:27 Uhr

Meeresrauschen

113 Kilometer von Kaohsiung nach Kenting, 800 Höhenmeter, vor allem im zweiten Teil immer an der Küste entlang, alles bei Sonne, ein paar Wölkchen, etwas Gegenwind und bis 30 Grad

DSCN8885Heute Frühstück mit Reis und Teigtaschen gleich um die Ecke.

IMG_20191112_075138_7 Den ganzen Artikel lesen »

11. Tag: Montag, der 11.11. 2019

11. November 2019, 12:25 Uhr

Das moderne Taiwan

67 Kilometer und 200 Höhenmeter von Tainan nach Khaosiung, viele Nebenstraßen und über den Friedhof, toller Radweg in Khaosiang und ein paar Tempel bei Sonne bis 29 Grad

DSCN8786

Kleine Überrasschung am Morgen, unsere Frühstücksstube von gestern ist zu und rund um den Markt auch alle Stände, wie auch der Markt. Montag ist hier der neue Sonntag. Wir fahren erst einmal los und es sieht nicht so gut aus, um 7.30 uhr morgens hat hier noch nicht viel offen. Ein zeitiges Frühstück ist in taiwan keine Hauptmahlzeit.

IMG_20191111_081113_7An einer Kreuzung dann der einzige offene Laden und es wird lecker. Klebreiskuchen in Bananenblättern gedünstet, dazu eine Suppe mt Tofu. Dann kann es losgehen weiter in Richtung Süden. Die Ausfallstraße hat eine interessante Umgehung, quer durch den Friedhof der Stadt. Die Anlage ist riesig,aber die meisten der runden Gräber sind recht verwildert und übnerwuchert.

Den ganzen Artikel lesen »

10. Tag: Sonntag, der 10. November 2019

10. November 2019, 15:49 Uhr

Die Tempelstadt

Ruhetag – langer Spaziergang durch Tainan, bestimmt 10 bis 12 km, alle Tempel gesehen! bei Sonne bis 27 Grad

DSCN8710Heute sindwir den ersten Tag einmal ohne die Räder unterwegs und beginne mit dem Frühstück auf dem Markt. Eierkuchen und gebratene Teigtaschen und dazu Milchtee sind überzeugender als das langweilige Buffet im Hotel. Besonders interessant die gesalzenen Sojamilch als Mischung zwischen Getränk und Suppe.

DSCN8683 - Kopie Den ganzen Artikel lesen »