Berge, Flüsse, Reisterrassen

Berge, Flüsse, Reisterrassen  2018

Mittlere bis anstrengende Radtour durch einer der schönsten und bekanntesten Landschaften Chinas, den Terrassenfeldlandschaften um Longsheng und sowie den faszinierenden Karstformationen  bei Guilin und Yangshuo. Weiter dann durch das Delta des Perlflusses bis zur südlichen Metropole Guangzhou

 
Länge: 1120 km
Höhe: wird noch bekannt gegeben
Dauer: 28 Tage
Datum 2017: 1.8.2017 bis 31.8.2017
Datum 2018: 1.9.2018 bis 31.9.2018
Schwierigkeit: Mittlere bis anstrengende Radtour
Teilnehmer: max. 6 Personen

Unsere Radtour beginnt in Guilin mit dem Elefantenberg und der Zwillingspagode, wir stimmen uns kulinarisch auf die chinesische Küche ein und radeln dann erst einmal in Richtung Norden. Statt Karstbergen gibt es hier Mittelgebirge, das von zahlreichen Minioritäten bewohnt wird. Die haben im Laufe der letzten 1000 Jahre hier eine unglaublich Anlage von Terrassenfelden geschaffen,bis zu 1000 Terrassenstufen gibt es auf 800 Höhenmetern, was zu jeder Jahreszeit imposant anzusehen ist. Die Yao und Zhao Minoritäten betreiben eine tolle Holzarchitektur, die wir hier in den Dörfern bewundern können und die in den Wind und Regenbrücken ihren Höhepunkt finden. Die schönste davon steht in Chenyang. Duch beschauliche Resifeldlandschaften
schließen wir die Runde nach Guilin, nicht ohne einige schöne Tempel besichtigt zu haben. Von hier geht es mit dem Boot oder Rad nach Yangshuo, welches zwar sehr touristisch ist, aber trotzdem Charme und Charakter hat. Hier sehen wir die schönsten Karstkegel, den Mondberg und überall gibt es ansehnliche Karsteingrotten. Auf dem Weg nach Guangzhou sehen wir traditionelle chinesische Dörfer und moderne Kleinstädte, Reis und Gemüsefelder wechseln schnell mit Industrie, die natürlich zunimmt, je näher wir der Metropole kommen. Erstaunlich ist, wie sauber es in China geworden ist, die Regierung hat viel getan und langsam entwickelt sich bei den Chinesen auch ein Umweltbewußtsein. In Guangzhou genießen wir die besten Wonton der Welt und und besuchen den Tempel der Sechs Banyanbäume, sowie die Herz Jesu Kathedrale und den imposanten fernsehturm der Stadt, der über 600 Meter in die Höhe ragt.

Habt ihr Frage zur Tour oder wollt euch anmelden:

tomtomtofu@gmx.de
info@tomtomtravel.com